Foto Schiefertafel mit Aufschrift Nicht verpassen

Die Stärkung von Teilhabeprozessen älterer Menschen ist ein wichtiges Anliegen.

Da viele ältere Menschen allein leben, soll dafür Sorge getragen werden, einer drohenden Vereinsamung entgegenzuwirken und eine gute Gesundheit und Mobilität zu erhalten. Das Ziel, einen möglichst langen Verbleib in der bisherigen Häuslichkeit zu ermöglichen, sollte eine Selbstverständlichkeit sein. Ältere Menschen leben häufig schon sehr lange in ihrem Quartier und erledigen dort in der Regel die Geschäfte des täglichen Bedarfs. Da jedes Quartier über sehr individuelle Strukturen verfügt, sollen sich die Angebote an den Bedürfnissen und Gegebenheiten des Quartiers orientieren und ein gewisses Heimat- und Zusammengehörigkeitsgefühl stärken. Es sollen niedrigschwellige Unterstützungsangebote für ältere Menschen geschaffen oder ausgebaut werden, die wohnortnah stattfinden und die den Bedürfnissen vor Ort gerecht werden. Dabei stehen folgende Schwerpunkte im Vordergrund:

  • Schaffung von Angeboten der Begegnung für ältere Menschen im Quartier
  • Durchführung von Freizeitaktivitäten
  • Einbindung und Unterstützung pflegender Angehöriger - Aufsuchende Hilfe bei Bedarf – Vermittlung und Kontaktherstellung zu geeigneten Fachstellen in Lüdenscheid

Die Angebote stehen allen Bürgerinnen und Bürgern offen, unabhängig von deren Geschlecht, Konfession oder Nationalität.

QR-Code zum Quartierskalender

Klicken Sie auf Quartierskalender, um alle eingetragenen Veranstaltungen einzusehen. Sie gelangen auch über den QR-Code auf den Kalender. 

Downloads und Links zu dieser Seite

Datei/LinkFormatGrößeSonstiges
Konzept Quartiersförderung für ältere Menschen
PDF vorlesen
pdf 152,54 Kilobyte
Logo Quartiersarbeit für ältere Menschen jpeg 138,63 Kilobyte
Flyer Quartiersarbeit für ältere Menschen
PDF vorlesen
pdf 2.800,3 Kilobyte
QR-Code zum Quartierskalender png 81,2 Kilobyte