Der Fachbereich Jugend, Bildung und Sport der Stadt Lüdenscheid lädt zur öffentlichen Sitzung der Stadtteilkonferenz Brügge am Mittwoch, 11. September, um 18:30 Uhr ein.

Auf dem Treffen wird rückblickend über das Stadtteilfest und das Autofreie Volmetal im Juni dieses Jahres berichtet. Weitere Themen sind die Besprechung der Aktion Wunschweihnachtsbaum 2019, der Kinderkarneval 2020 und Informationen aus dem Brügger Vereinsleben.

Die Stadtteilkonferenz findet in den Räumlichkeiten des DRK-Brügge an der Volmestraße 117a, 58515 Lüdenscheid statt und wird von Jolanta Stolfik vom Kinder- und Jugendtreff Brügge moderiert.

Alle Bürgerinnen und Bürger aus dem Stadtteil Brügge, die sich an der Stadtteilkonferenz beteiligen möchten, sind zu der Sitzung herzlich eingeladen. Eigene Anregungen zur Stadtteilarbeit sind willkommen.

Für Rückfragen im Vorfeld der Stadtteilkonferenz steht als Ansprechpartnerin im Fachdienst Kinder- und Jugendförderung Jolanta Stolfik unter den Rufnummern 02351-7238 zur Verfügung.

Lüdenscheid, 06.09.2019