Stadt Lüdenscheid präsentiert neues Karriere-Portal

"luedentscheiddich.de": schnelle Infos zu allen Stellen

luedentscheiddich.de
Es gibt zahlreiche gute Gründe, für die Stadt Lüdenscheid zu arbeiten - auch für junge Menschen. Foto: Screenshot

Bei der Suche nach neuen Mitarbeitern setzt die Stadt Lüdenscheid auf ein neues Online-Portal: Auf „luedentscheiddich.de“ werden acht Berufsfelder vorgestellt, die spannende, vielfältige und zukunftssichere Jobs versprechen. Die Website setzt auf schnelle Information und eine zielgruppengerechte Ansprache.

„Wir haben aktuell und in den kommenden Jahren einen hohen Personalbedarf. Um qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu finden, braucht es einen attraktiven Online-Auftritt, der gut zu finden, übersichtlich und bequem zu bedienen ist. Genau das bietet die neue Homepage“, erklärt Sandra Haarmann, die bei der Stadt als stellvertretende Fachdienstleitung Personal und zudem als Ausbildungsleiterin beschäftigt ist. Die Kölner Marketing-Agentur Puetter hat die Website in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung entwickelt hat.

Das Herzstück des städtischen Karriere-Portals bildet die Präsentation der acht Berufsfelder. Hier werden unter anderem Jobs als Verwaltungsfachangestellte/r, im Bauwesen, in der Feuer- und Rettungswache sowie als Erzieher/in und Fachinformatiker/in vorgestellt. Kurze, knackige Texte sowie Checklisten liefern für jede Ausbildung und jeden Beruf einen schnellen Überblick über Aufgaben, Anforderungen und Qualifikationen.

FAQs zu Bewerbung, Ausbildung und Karriere

Zusätzlich gibt es einen Frage-und-Antwort-Katalog (FAQ) zu den Themen Bewerbung, Ausbildung und Karriere sowie professionelle Videoclips. Darin sprechen Mitarbeiter der Stadtverwaltung über ihren Arbeitsalltag und die Möglichkeiten, die ihr Job bietet.

luedentscheiddich.de
Die unterschiedlichen Berufsfelder, die die Stadt Lüdenscheid bietet, werden anhand von Checklisten und Videos vorgestellt. Foto: Screenshot

Die Ansprache potentieller Bewerber ist immer direkt und aktiv, unterscheidet sich aber: Während Jugendliche und junge Erwachsene als Berufseinsteiger mit „Du“ angesprochen werden, werden Menschen mit Joberfahrung gesiezt. „Das digitale Zeitalter färbt auch auf den Arbeitsmarkt und den Bewerbungsprozess ab. Darauf können wir nun mit der neuen Homepage reagieren“, sagt Sandra Haarmann. Dazu gehört auch die Möglichkeit, sich auf der Website über einen Button, eine Schaltfläche, mit wenigen Mausklicks und einer Upload-Funktion direkt für eine Stelle zu bewerben.

Weiterbildung, flexible Arbeitszeiten, Tariflohn

Die Themen Ausbildung und Stellenangebote bilden zwei von fünf Menü-Punkten der Website. Auf der Startseite und unter „Stadt Lüdenscheid“ sind zudem zahlreiche Gründe aufgeführt, die für die Stadtverwaltung als Arbeitgeber sprechen. Unter anderem werden hier Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Karrierechancen, flexible Arbeitszeiten, Bezahlung nach Tarif und Chancengleichheit genannt. Außerdem sollen unter dem Menü-Punkt „Aktuelles“ demnächst regelmäßig Neuigkeiten aus der Verwaltung und für die gesamte Stadt Lüdenscheid veröffentlicht werden.

Sandra Haarmann aus dem Fachdienst Personal blickt optimistisch in die Zukunft: „Mit luedentscheiddich.de präsentieren wir uns auch digital als moderner und attraktiver Arbeitgeber.“ Erste Stellenangebote sind bereits auf der Website zu finden. Ab Februar werden regelmäßig neue Ausschreibungen veröffentlicht.

Lüdenscheid, 14. Februar 2020

Hier geht es direkt zur Karriere-Website.