Kleine Vollsperrung in der Vusmecke

Blick von unten in die Kronen zweier Bäume im Sommer.
Foto: Sven Prillwitz

Eigentlich hätte ein kleiner Teil der Straße "Vusmecke" in Brüninghausen am heutigen Dienstag, 18. Mai, komplett gesperrt werden sollen. Die geplanten Baumpflegearbeiten mussten wegen eines defekten Fahrzeugs jedoch kurzerhand verschoben werden.

Am Dienstagmorgen teilte das mit den Arbeiten beauftragte Unternehmen dem Fachdienst Bauservice der Stadt Lüdenscheid mit, ein Ersatzfahrzeug anfordern zu müssen. Dabei handelt es sich um einen Hubsteiger. Bei rechtzeitiger Lieferung sollen die verschobenen Arbeiten am Mittwoch, 19. Mai, ausgeführt und an diesem Tag auch abgeschlossen werden. Als Ausweichtermin bleibt ansonsten der Donnerstag, 20. Mai.

Währen der Arbeiten muss der Straßenabschnitt der "Vusmecke", der zwischen den Häusern 2 und 4 liegt, komplett gesperrt werden.

Sollten Rettungsfahrzeuge diesen Bereich passieren müssen, könne die Fahrbahn kurzerhand geräumt werden, teilt der Fachdienst Bauservice mit.

Lüdenscheid, 18. Mai 2021