Stadt lädt Bürger zu Rundgang an Wiesenstraße ein

Vorstellung der Pläne für kommendes Wohnquartier

Ein Ausschnitt des Gebiets an der Wiesenstraße, wo das neue Wohnquartier entstehen soll
An der Wiesenstraße soll ein neues Wohnquartier entstehen. Foto: Sven Prillwitz

Die Stadt Lüdenscheid lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger aus dem Stadtteil Kluse am Mittwoch, 30. Juni, um 17 Uhr zu einem Rundgang an der Wiesenstraße ein. Auf der ehemaligen Industriefläche soll ein neues Wohnquartier entstehen - unter anderem mit einer Kita, einem Seniorenzentrum und einer Reha-Klinik. Der Rundgang soll dazu dienen, das kommende Quartier vorzustellen und Fragen zu klären.

Mitarbeiter aus dem Fachdienst Stadtplanung informieren gemeinsam mit den Organisatoren der Stadtteilkonferenz Kluse über die geplanten Umbaumaßnahmen, die erwarteten Vorteile für das Gebiet und die nächsten Schritte. Außerdem besprechen sie mit den Anwesenden, in welche Planungen sich die Bürgerinnen und Bürger selbst einbringen können.

Treffpunkt ist am Novelis-Parkplatz in Höhe der Wiesenstraße 30. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Lüdenscheid, 29.06.2021