Steine für den Bau eines Gehweges sind neben einer weiß-roten Warnbake aufgehäuft.
Symbolfoto: Sven Prillwitz

Die Peterstraße muss am Mittwoch, 14. Juli, in Höhe der Hausnummer 9 komplett für den Verkehr gesperrt werden - und zwar für rund fünf Stunden. In diesem Zeitraum werden schwere Baumaterialien mit Hilfe eines Krans auf das dortige Grundstück verladen. Eine entsprechende Umleitung wird eingerichtet.

Der Straßenabschnitt soll von 11 bis 16 Uhr in beide Fahrtrichtungen gesperrt werden. Den Gehweg, der gegenüber dem Grundstück mit der Hausnummer 9 liegt, können Fußgänger in dieser Zeit weiter benutzen. Für motorisierte Verkehrsteilnehmer und Fahrradfahrer hingegen führt eine ausgeschilderte Umleitung über die Philipp- und die Freiherr-vom-Stein-Straße.

Die Stadt Lüdenscheid und das bauausführende Unternehmen bitten alle Anlieger und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Einschränkungen.

Lüdenscheid, 09.07.2021