Bolzplatz Wettringhof: STL holt Tore zur Reparatur ab

Bolzplatz mit Metalltoren
Symbolfoto: Sven Prillwitz

Der Stadtreinigungs-, Transport- und Baubetrieb Lüdenscheid (STL) transportiert am Dienstag, 19. Oktober, zwei Tore vom Bolzplatz in Wettringhof ab. Grund dafür sind Reparaturarbeiten an den Metalltoren, die ein paar Tage in Anspruch nehmen werden.

"Eine Unfallgefahr geht von den Toren nicht aus", stellt Andreas Fritz, stellvertretender Werkleiter des STL, klar. Mit der Zeit hätten sich allerdings einzelne Verschweißungen in der Verankerung gelöst. Aus diesem Grund erzeugten Bälle beim Aufprall an Pfosten oder Latte unnötig Lärm. "Wenn alles nach Plan läuft, können die Tore schon zum Wochenende zurück an ihren Platz", so Fritz.

Lüdenscheid, 19.10.2021