Neubesetzung des Altstadtbeirats

Eine Sitzung des Altstadtbeirats im Kulturhaus
Foto: Marit Schulte

Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich ab sofort und noch bis zum 30. November um einen Sitz im Altstadtbeirat 2021 bis 2022 bewerben. Das entsprechende Bewerbungsformular ist im Altstadtbüro an der Luisenstraße 19 erhältlich und steht außerdem auf der Mensch-Altstadt-Website zum Download bereit.

Der Altstadtbeirat kommt vier bis sechs Mal im Jahr zusammen und diskutiert die Umsetzung des Projekts "Mensch Altstadt". Er dient als Austauschgremium und berät die Stadt und das Altstadtbüro zu altstadtrelevanten Themen. Darüber hinaus entscheidet er über die Fördermittel für Projekte aus dem Altstadtfonds und dem Investitionsfonds Altstadt. Im Rahmen eines Umlaufverfahrens wird er regelmäßig neu besetzt.

Gesucht werden Bewohnervertreter und sachkundige Bürger für verschiedene Themenfelder. Falls es für einen Themenbereich mehr Interessenten als Sitze gibt, entscheidet das Los. Die verschiedenen zu besetzenden Themenfelder sind in der Richtlinie zum Altstadtbeirat aufgeführt.

Für eine Mitgliedschaft im Altstadtbeirat müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Wohnort und Engagement in der Altstadt
  • Alter von mindestens 16 Jahren
  • Allgemeine Vertretung von Bürgerinteressen (Bewohnervertreter) oder sachkundige Vertretung eines jeweiligen Themenfeldes

Bei Fragen zum Altstadtbeirat und zur Besetzung können sich Interessierte per E-Mail an nico.kirchner@luedenscheid.de oder telefonisch unter 02351/172681 melden.

Lüdenscheid, 27.10.2021