STL montiert Tore auf Bolzplatz Wettringhof

Zwei Mitarbeiter des STL montieren ein Tor auf einem Bolzplatz.
Zwei Mitarbeiter des STL montieren ein Tor auf einem Bolzplatz. Foto: STL

Der Bolzplatz in Wettringhof ist wieder komplett: Mitarbeiter des Stadtreinigungs-, Transport- und Baubetriebs Lüdenscheid (STL) haben am Mittwoch, 27. Oktober, die beiden Tore montiert, bei denen Reparaturarbeiten nötig gewesen waren.

An den Gestängen hatten sich im Laufe der Jahre einige Verschweißungen gelöst. Die Folge: Sobald ein Ball gegen das Metallgestänge der Tore klatschte, schepperte es besonders laut. Deswegen baute und transportierte der STL die Tore in der Vorwoche ab. Jetzt, nach den Schweißarbeiten, sind sämtliche Streben wieder fest miteinander verbunden, wodurch sich der Lärmpegel laut STL deutlich reduziere.

Eigentlich hätten die Tore bereits Ende vergangener Woche wieder aufgestellt werden sollen. Die Schäden, die Sturmtief "Ignatz" am Donnerstag, 21. Oktober, anrichtete und die für den STL jede Menge Arbeit bedeuteten, verzögerten den Aufbau jedoch.

Lüdenscheid, 28.10.2021