Halverstraße B229 Vollsperrung

  

Umfang der Maßnahme:

B229: Nächster Bauabschnitt der Deckensanierung in Lüdenscheid ab Montag (29.11.2021)

 

Im Zuge der B229 (Halverstraße) zwischen Lüdenscheid-Ostendorf und Lüdenscheid-Brügge wird ab Montag (29.11.) der nächste Bauabschnitt der Deckensanierung durchgeführt. Der Abschnitt befindet sich in den Serpentinen zwischen Husmecke und dem Wahder Weg. Die Arbeiten finden weiterhin unter Vollsperrung statt und dauern voraussichtlich drei Wochen an.

Sobald der Bauabschnitt beendet ist, geht die Baustelle in eine Winterpause. Die B229 ist dann bis zur Fortführung der Baumaßnahme wieder befahrbar.

Eine Umleitungsstrecke (U8) über die L892 (Obrügge) und B54 wird für die Zeit der Vollsperrung ausgeschildert.

Eine Durchfahrt durch die Straße "Am Kamp" ist nicht möglich! Eine Wendemöglichkeit besteht nicht.

Bitte planen Sie mehr Fahrtzeit für die Umleitungsstrecke U8 ein.

Voraussichtlicher Zeitraum: 18.08.2021 bis Ende 2021
Verantwortlicher Ansprechpartner:

Landesbetrieb Straßen.NRW

Außenstelle Hagen

02331/80020

baustellen@luedenscheid.de oder kontakt@strassen.nrw.de


Auf der Karte anzeigen: