Der alte Feuerwehrchef Martin Walter überreicht seinem Nachfolger vor einem Feuerwehrauto symbolisch einen Schlüssel.

Für Martin Walter beginnt der ...

Mehr erfahren
Ausschlafen, mit der Frau gemütlich einen Kaffee trinken und vielleicht ein bisschen im Garten arbeiten ? so oder so ähnlich stellt sich Martin Walter seinen ersten Tag im Ruhestand vor. Insgesamt 43 Jahre war Walter bei der Lüdenscheider Feuerwehr tätig, seit 2007 als Leiter.
Kinoleinwand mit Aufschrift

Eichi Eichhorn im Bilderbuchki...

Mehr erfahren
Die Stadtbücherei Lüdenscheid bietet am Donnerstag, 1. April, ein weiteres Bilderbuchkino über die App "Zoom" an. Anja Trenck, Kinder- und Jugendbibliothekarin bei der Stadtbücherei, liest ab 16 Uhr das Bilderbuch "So hoch der Baum" vor und zeigt den Kindern die Illustrationen.
Masken und Poster zum Thema Corona an einer Pinnwand

Aktuelle Corona-Regeln für Lüd...

Mehr erfahren
Da der Märkische Kreis deutlich über der Marke von 100 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb von 7 Tagen liegt, werden im Kreis und damit auch in Lüdenscheid die Lockerungen vom 8. März nun wieder rückgängig gemacht. Darüber hinaus hat der Märkische Kreis in einer aktualisierten Allgemeinverfügung zusätzliche Maßnahmen festgelegt.
Allgemeinverfügung MK

Corona-Regeln für den MK

Mehr erfahren

Die NRW-Landesregierung hat mit der neuen Coronaschutzverordung die ab Montag landesweit geltenden Regeln veröffentlicht. Darin enthalten sind weitere Maßnahmen für Kreise und kreisfreie Städte, die an mindestens drei Werktagen hintereinander die Sieben-Tage-Inzidenz von 100 überschreiten. Die Regeln gelten damit auch für den Märkischen Kreis. Zu den Maßnahmen zählen unter anderem Kontaktbeschränkungen oder Vorgaben für den Einzelhandel.

Zwei OP-Masken liegen auf der Wilhelmstraße.

Ausweitung der Maskenpflicht

Mehr erfahren

Die Stadt Lüdenscheid weitet die Maskenpflicht auf den Rosengarten, das Bahnhofsumfeld sowie die Kluse aus. Mit der Verschärfung der städtischen Corona-Regelungen reagiert die Verwaltung auf die weiter steigenden Infektionszahlen. Weitere Maßnahmen sind die personelle Aufstockung des Ordnungsamtes und die Sperrung weiterer öffentlicher Plätze. Eine entsprechende Allgemeinverfügung der Stadt gilt ab Montag, 29. März, und bis einschließlich 18. April.

Drei Mülltonnen.

Müllabfuhr: Geänderte Termine

Mehr erfahren

Das Oster-Wochenende führt zu Verschiebungen bei den Terminen für die Müllabfuhr. Davon betroffen sind die Entleerung der Tonnen für Altpapier und Biomüll in den Ferien.

Bürgermeister Sebastian Wagemeyer und Pfarrer Andreas Rose präsentieren das Segens-Schild an einer Säule im Jürgen-Dietrich-Forum.

Segens-Schild 2021 für Rathaus

Mehr erfahren
Nicht nur das Singen, sondern auch der traditionelle Besuch der Sternsinger im Rathaus der Stadt Lüdenscheid fiel in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie aus. Ein Schild mit dem Segen für das Jahr 2021 (20*C+M+B+21) hängt dennoch seit kurzem an einer Säule im Jürgen-Dietrich-Forum.
Eine Gruppe von Menschen mit Abstand zueinander vor dem Kulturzentrum AJZ

"Alles. Und Suppe." verlängert

Mehr erfahren
Das Hilfsprojekt "Alles. Und Suppe.", an dem zahlreiche Akteure aus Lüdenscheid mitwirken, wird im April fortgesetzt. Darauf haben sich alle Beteiligten in einer gemeinsamen Videokonferenz mit Bürgermeister Sebastian Wagemeyer verständigt.
Bürgermeister Wagemeyer

"Gemeinsam gegen Corona"

Mehr erfahren
Seit einigen Wochen steigen die Infektionszahlen in Lüdenscheid und im Märkischen Kreis rasant. Daher wandte sich Bürgermeister Sebastian Wagemeyer vergangene Woche mit einem Appell unter dem Motto "Gemeinsam gegen Corona" an die Lüdenscheider Bevölkerung.
Osterfeuer

Osterfeuer auch 2021 verboten

Mehr erfahren
Auch in diesem Jahr dürfen aus Schutz vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus keine Osterfeuer stattfinden. Osterfeuer fallen in der aktuellen Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen unter Veranstaltungen und Versammlungen. Diese sind grundsätzlich untersagt.
Der Turm der Lüdenscheider Phänomenta bei Tageslicht und von unten aufgenommen.

Stadt macht bei Earth Hour mit

Mehr erfahren

Für eine Stunde gehen am kommenden Samstag, 27. März, die Lichter aus ? und zwar am Phänomenta-Turm und an weiteren markanten Bau- und Kunstwerken: Die Stadt Lüdenscheid beteiligt sich auch in diesem Jahr an der internationalen Klimaschutz-Aktion ?Earth Hour?.

Lisa Flender, Bürgermeister Sebastian Wagemeyer und Marcus Mülle mit Der Urkunde im Ratssaal

Strategie für ein nachhaltiges...

Mehr erfahren
Die Stadt Lüdenscheid hat als eine von 15 Modellkommunen am Projekt "Global Nachhaltige Kommune in NRW" teilgenommen. Die Ausrichter und die beteiligten Kommunen haben den Abschluss der zweiten Auflage des Projekts nun mit einer feierlichen Online-Abschlussveranstaltung beendet.
Ein Lehrer der Musikschule steht mit seinem Blasinstrument vor der Kamera

Videodreh im Kammermusiksaal

Mehr erfahren
Ein ungewöhnliches Bild bot in der vergangenen Woche der Kammermusiksaal der Musikschule der Stadt Lüdenscheid: Scheinwerfer, Mikrofone und eine Kamera dominierten den Raum. Anlass hierfür war die Produktion von rund 20 Videoclips, in denen die Lehrkräfte das instrumentale Angebot der Musikschule präsentieren.
STL-Mitarbeiter pflanzen neue Blumen ein.

Kreativ und farbenfroh

Mehr erfahren

Frühlingsgefühle und frische bunte Farben für die Innenstadt: Der Stadtreinigungs-, Transport- und Baubetrieb Lüdenscheid (STL) hat am Mittwoch, 24. März, rund 8000 Blumen in öffentlichen Beeten gepflanzt ? und sich dabei sehr kreativ gezeigt.

Musikschule

Stadt zieht Notbremse

Mehr erfahren
Bund und Länder haben in ihrem Corona-Gipfel am 22. März neue Corona-Regeln beschlossen. Kurzfristig tagte daher am Dienstag, 23. März, der Stab für außergewöhnliche Ereignisse der Stadt Lüdenscheid. Aufgrund der hohen Inzidenzen beschlossen Bürgermeister Sebastian Wagemeyer und die weiteren Mitglieder des Stabes, sofort die Notbremse zu ziehen und städtische Einrichtungen ab dem 23. März zu schließen.
Der leere Ratssaal im Lüdenscheider Rathaus.

Stadt verschiebt Sitzungen

Mehr erfahren

Eigentlich hätten in der Kalenderwoche 12 insgesamt vier Ausschusssitzungen stattfinden sollen. Wegen der hohen und weiter steigenden Inzidenzzahlen hat die Stadt Lüdenscheid allerdings kurzfristig entschieden, die Versammlungen um einige Wochen zu verschieben.

Bürgermeister Wagemeyer

"Gemeinsam gegen Corona"

Mehr erfahren
Um noch einmal darauf aufmerksam zu machen, wie wichtig die Einhaltung der Corona-Regeln ist, wenden sich Bürgermeister Sebastian Wagemeyer und zahlreiche Unterstützer aus Vereinen, Institutionen und Parteien nun mit einem Appell unter dem Motto "Gemeinsam gegen Corona" an die Lüdenscheider Bevölkerung.
Ein leeres Klassenzimmer mit Tafel im Hintergrund

Schulsituation bleibt unbefrie...

Mehr erfahren
Letzte Woche haben sich mit Sebastian Wagemeyer (Lüdenscheid), Michael Joithe (Iserlohn) und Michael Brosch (Halver) gleich drei Bürgermeister aus dem Märkischen Kreis per Brief an Schulministerin Yvonne Gebauer gewandt, mit der sehr eindringlichen Bitte, die Ausweitung des Präsenzunterrichts an weiterführenden Schulen vor den Osterferien noch einmal zu überdenken.
Die Wilhelmstraße in der Lüdenscheider Innenstadt

Online-Vortrag: Situation Einz...

Mehr erfahren
Kürzlich informierte Prof. Dr. Gerrit Heinemann von der Hochschule Niederrhein die Mitglieder des Haupt- und Finanzausschusses in einem Online-Vortrag über die aktuelle Situation des innerstädti-schen Einzelhandels in Deutschland und nahm dabei auch direkt Bezug auf Lüdenscheid.
Zwei medizinische Masken liegen auf der ausgedruckten Corona-Schutzverordnung.

Kreis verschärft Corona-Regeln

Mehr erfahren

Wegen der hohen und weiter steigenden Sieben-Tage-Inzidenz verschärft der Märkische Kreis die Corona-Regeln: Ab Freitag, 19. März, gelten die Kontaktbeschränkungen der Corona-Schutzverordnung auch im öffentlichen Raum. Darüber hinaus wird die Maskenpflicht auf einen 150-Meter-Umkreis von Schulen und Kitas ausgeweitet und gilt jetzt auch für Beifahrer.

Das Bilderbuch

"Lilly Osterhase" im Bilderbuc...

Mehr erfahren
Passend zur Osterzeit hat die Stadtbücherei Lüdenscheid ein weiteres Bilderbuchkino mit Bastelaktion über die App "Zoom" geplant. Am Donnerstag, 25. März, liest Anja Trenck, Kinder- und Jugendbibliothekarin bei der Stadtbücherei, ab 16 Uhr das Bilder-buch "Lilly Osterhase: Eine für alle, alle für eine" vor.
Der leere Ratssaal im Rathaus der Stadt Lüdenscheid

Rechnungsprüfungsausschuss ver...

Mehr erfahren
Die Sitzung des Rechnungsprüfungsausschusses der Stadt Lüdenscheid geplant für Donnerstag, 18. März, wird verschoben.
Ein Fahrrad steht vor einer Häuserkulisse.

Radfahrer vergeben Note Fünf

Mehr erfahren

Beim ?Fahrradklima-Test? des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) hat die Stadt Lüdenscheid die bundesweit schlechteste Note erhalten. Der Fachdienst Verkehrsplanung und ?lenkung verweist zusammen mit Bürgermeister Sebastian Wagemeyer auf bereits erfolgte und geplante Maßnahmen, mit denen die Situation für Radfahrer verbessert werden soll.

Bürgermeister Sebastian Wagemeyer.

Neues Bürgermeister-Statement

Mehr erfahren

Steigende Infektionszahlen, zunehmende Unzufriedenheit und begrenzte städtische Handlungsmöglichkeiten: Sebastian Wagemeyer nimmt in einer Video-Ansprache Stellung zur aktuellen Situation in der Corona-Pandemie. Darin stellt Lüdenscheids Bürgermeister auch deutliche Forderungen an die nordrhein-westfälische Landesregierung ? und übt gleichzeitig Kritik an deren Vorgehen.

Logo

"Woche der Ausbildung" im MK

Mehr erfahren
Auch in diesem Jahr findet vom 15. bis zum 19. März die bundesweite ?Woche der Ausbildung? statt. Für den Märkischen Kreis hat die Agentur für Arbeit Iserlohn gemeinsam mit Radio MK eine Sondersendung zum diesjährigen Motto ?Zukunft braucht Ausbildung? gestaltet.
Ein Fahrzeug des STL von der Seite

Sitzung des STL-Werksausschuss...

Mehr erfahren
Die Sitzung des Werksausschusses des Stadtreinigungs-, Transport- und Baubetriebes Lüdenscheid (STL) am Donnerstag, 18. März, fällt aus.
Museen der Stadt Lüdenscheid

Vorsichtige Öffnungsschritte

Mehr erfahren
Die aktuell geltende Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen ermöglicht für einige städtische Kultur- und Bildungseinrichtungen vorsichtige Öffnungsschritte. Ab der kommenden Woche erweitern einige Institutionen daher ihr Angebot in begrenztem Umfang. Für alle Angebot gelten die Maskenpflicht sowie Hygiene- und Abstandsregeln. Hier eine Übersicht.
Blick in leeres Klassenzimmer

Brief an Yvonne Gebauer

Mehr erfahren

Die Bürgermeister der Städte Halver und Lüdenscheid, Michael Brosch und Sebastian Wagemeyer, haben sich in einem gemeinsamen Schreiben an die Schulministerin des Landes Nordrhein-Westfalen, Yvonne Gebauer, gewandt.

Die umgestürzten Bäume auf dem Friedhof Piepersloh wurden zersägt und abtransportiert. Foto: STL

FAQs zu Corona-Maßnahmen

Mehr erfahren

Wegen immer wieder festgestellter Verstöße gegen die Corona-Regeln hat die Stadt Lüdenscheid am Donnerstagmorgen, 11. März, drei beliebte Aufenthaltsbereiche in der Innenstadt abgesperrt. Die Ankündigung dieser Maßnahme hat zu jeder Menge Verärgerung, Nachfragen und Kritik an der Stadtverwaltung und insbesondere am Ordnungsamt geführt. Als Reaktion darauf veröffentlicht die Stadt Lüdenscheid einen ausführlichen Frage-Antwort-Katalog.

Die umgestürzten Bäume auf dem Friedhof Piepersloh wurden zersägt und abtransportiert. Foto: STL

Geringe Sturmschäden

Mehr erfahren

Die durch umgestürzte Bäume verursachten Sturmschäden auf dem kommunalen Friedhof Piepersloh halten sich in Grenzen: Laut STL wurden zwar die Einfassungen einiger Gräber und auch Grabschmuck stellenweise beschädigt. Grabsteine jedoch seien unversehrt geblieben ? mit einer Ausnahme.

FFP2-Masken.

Erfolgreiche Maskenverteilung

Mehr erfahren

Rund 9000 kostenlose FFP2-Masken sind in den vergangen vier Wochen an bedürftige Menschen in Lüdenscheid verteilt worden. Die Stadt Lüdenscheid lobt die gute Zusammenarbeit mit den 13 Ausgabestellen im gesamten Stadtbiet ? und weist darauf hin, dass weiterhin Masken an allen Standorten verteilt werden.

Ein Holzspielzeug für Kinder

Betriebliche Kinderbetreuung g...

Mehr erfahren
Die Stadt Lüdenscheid plant, künftig eine betriebliche Kinderbetreuung anzubieten. Das Betreuungsangebot soll die Stadt Lüdenscheid als Arbeitgeber für Eltern mit kleinen Kindern attraktiver machen ? und so dazu beitragen, mehr qualifizierte Arbeitskräfte für die Verwaltung zu gewinnen.
Eine Nahaufnahme eines Busses auf der Sauerfelder Straße

Sonderbusse für Schülerverkehr

Mehr erfahren
Ab der kommenden Woche gilt das Wechselmodell aus Präsenz- und Distanzunterricht an den Schulen in Nordrhein-Westfalen wieder für sämtliche Jahrgänge. Um das Risiko einer Ansteckung mit dem Corona-Virus zu verringern, werden in Lüdenscheid auf besonders stark befahrenen Routen zusätzliche Busse eingesetzt.
Umgeknickte Bäume am Wegegsrand und im Hintergrund ein Fahrzeug des STL

Bäume stürzen auf Gräber

Mehr erfahren
Sturmböen haben am Donnerstag, 11. März, dazu geführt, dass im unteren Bereich des kommunalen Friedhofs Piepersloh mehrere Bäume umgeknickt sind. Nach Angaben des Stadtreinigungs-, Transport- und Baubetriebs Lüdenscheid (STL) sind dadurch wohl auch einige Gräber beschädigt worden.
Warn-Sirene an einem Gebäude

Landesweiter Warntag

Mehr erfahren
In ganz Nordrhein-Westfalen heulen am Donnerstag, 11. März, zeitgleich die Sirenen zum landesweiten Warntag. Die Kreisleitstelle der Feuerwehr löst pünktlich um 11 Uhr einen Warnton für den gesamten Märkischen Kreis und damit auch an zwölf Sirenen-standorten in Lüdenscheid aus.
Wie schon im Vorjahr wird die Treppenanlage vor dem Rathaus mit Bauzäunen abgesperrt. Foto: Sven Prillwitz

Sperrung der Rathaus-Treppen

Mehr erfahren

Die Treppenanlage vor dem Rathaus wird wieder gesperrt: Am Donnerstag, 11. März, wird der Stadtreinigungs-, Transport- und Baubetrieb Lüdenscheid den Bereich mit Bauzäunen abriegeln. Außerdem wird der STL auch den Neumann-Brunnen auf dem Sternplatz und den Platanenhain auf dem Rathausplatz absperren. Damit will das Ordnungsamt Verstößen gegen die Kontaktbeschränkungen vorbeugen.

Das Nattenberg-Stadion in Lüdenscheid aus der Vogelperspektive.

Vereinssport wieder teilweise ...

Mehr erfahren
Die seit dem 8. März gültige Coronaschutzverordnung sieht erste Lockerungen für den Freizeit- und Amateursportbetrieb im Freien vor. Die städtischen Sportstätten können deshalb für den Vereinssport unter freiem Himmel freigegeben werden ? allerdings mit einigen Einschränkungen.
Eine Baustellenabsperrung.

Worthstraße: Arbeiten fertig

Mehr erfahren

Der provisorische Kreisverkehr auf der Worthstraße wird am Dienstagmorgen, 9. März, abgebaut. Die Straßenbauarbeiten in Höhe des Zebrastreifens an der Wertstoffsammelstelle sind so gut wie abgeschlossen. Die letzten Arbeitsschritte im Randbereich der Straße erfolgen bei wieder wie gewohnt in beide Fahrtrichtungen fließendem Verkehr.

Ein Fahrzeug des STL.

STL nimmt wieder Schadstoffe a...

Mehr erfahren

Auf dem Recycling-Hof des Stadtreinigungs-, Transport- und Baubetriebs Lüdenscheid (STL) können seit Montag, 8. März, wieder Schadstoffe abgegeben und entsorgt werden.

Aufnahme aus dem Sauerfeld-Tunnel.

Maskenpflicht bis 28. März

Mehr erfahren

Die Maskenpflicht in den Fußgängerzonen der Lüdenscheider Innenstadt wird verlängert ? und minimal ausgeweitet: Die neue Allgemeinverfügung gilt ab sofort und bis einschließlich 28. März und umfasst auch die beiden Fußgänger-Unterführungen am Sauerfeld.

Maske Corona

Corona-Regeln ab 8. März

Mehr erfahren
Ab Montag, 8. März, gilt eine neue Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen. Die Regelungen sind nach Inzidenzwerten gestaffelt. Referenz soll der aktuelle Inzidenzwert für das gesamte Bundesland sein.
Grafik Baustelle Wilhelmstraße

Umbau-Start vorgezogen

Mehr erfahren
Die Umbaumaßnahmen in der unteren Wilhelmstraße können schon Ende März beginnen. Noch vor wenigen Wochen hatten die Stadt Lüdenscheid, der Netzbetreiber "ENERVIE Vernetzt" und die SELH (Stadtentwässerungsbetrieb Lüdenscheid Herscheid AöR) einen Starttermin Mitte April angekündigt. Nach Ende der Ausschreibung konnte die "ENERVIE Vernetzt" nun schon ab dem 22. März ein Tiefbauunternehmen beauftragen.
Ein Fahrzeug das STL von der Seite.

Vorübergehend keine Schadstoff...

Mehr erfahren
Auf dem Recycling-Hof des Stadtreinigungs-, Transport- und Baubetriebs Lüdenscheid (STL) können Schadstoffe vorübergehend nicht abgegeben werden. Der Grund: Sämtliche Mitarbeiter des ?Schadstoffmobils? sind erkrankt.
Eine rot-weiße Baustellen-Absperrung am Rande einer Straße.

Baustelle an Wefelshohler Stra...

Mehr erfahren
An der Ecke Wefelshohler Straße/Bräuckenstraße soll eine neue Filiale des Discounters LIDL entstehen. Vor diesem Hintergrund muss die Zufahrt auf das Grundstück neu geregelt und der Gehweg verlängert werden. Die Arbeiten machen eine vorübergehende Einbahnstraßen-Regelung auf der Wefelshohler Straße erforderlich.
Schriftzug

Datenübermittlung an Bundesweh...

Mehr erfahren
Die Bundeswehr versendet Informationsmaterial an junge Leute, die die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen und im nächsten Jahr volljährig werden. Zu diesem Zweck übermitteln alle Meldebehörden dem Bundesamt für Personalmanagement der Bundeswehr die erforderlichen Personendaten.
Martin Walter, Jürgen Flemming und Christopher Rehnerter von der Lüdenscheider Feuerwehr mit Bürgermeister Sebastian Wagemeyer

Neue Leitung Freiwillige Feuer...

Mehr erfahren
In der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am Montag, 1. März, wurde Christopher Rehnert zum Leiter der Freiwilligen Feuerwehr Lüdenscheid bestellt. Er übernimmt das Amt ab dem 1. April von seinem Vorgänger Martin Walter, der sich in den Ruhestand verabschiedet.
Zwei Metallstreben einer Wippe wurden mit einem Trennschleifer durchschnitten.

Vandalismus an Knapper Schule

Mehr erfahren

Auf dem Pausenhof der Knapper Grundschule ist eine Wippe mutwillig beschädigt und unbrauchbar gemacht worden ? und zwar mit einem Trennschleifer. Der STL spricht von einem besonders ärgerlichen und kostspieligen Fall von Vandalismus.

Ein Aufenthaltsraum für Kinder mit kleinen blauen Sofas und Regalen voller Kinderbücher.

OGS-Beiträge für Januar entfal...

Mehr erfahren
Der Präsenzunterricht war den gesamten Januar über ausgesetzt und viele Eltern haben ihre Kinder zu Hause betreut. Um Familien für diesen Zeitraum finanziell zu entlasten, erlässt die Stadt Lüdenscheid Eltern die Januar-Beiträge für den offenen Ganztag.
Ein Behälter, in dem Kunststoff und Hartplastik entsorgt werden kann.

STL sagt Aufräum-Aktion ab

Mehr erfahren

Normalerweise würden die Planungen in diesen Tagen anlaufen. Wegen der anhaltenden Corona-Pandemie sagt der Stadtreinigungs-, Transport- und Baubetrieb Lüdenscheid (STL) die Aktion "Sauberes Lüdenscheid" allerdings auch für dieses Jahr ab.

Eine Kinoleinwand mit der Aufschrift

Mäuse auf Abenteuerfahrt im Bi...

Mehr erfahren
Die Stadtbücherei bietet kurzfristig ein weiteres Bilderbuchkino über die App ?Zoom? an: Am Donnerstag, 4. März, liest Anja Trenck, Kinder- und Jugendbibliothekarin bei der Stadtbücherei, ab 16 Uhr das Bilderbuch ?Mozart & Robinson und der gefährliche Schiffbruch? vor.