Eine Frau und ein Mann auf dem Fahrrad

"Stadtradeln" - für ein gutes ...

Mehr erfahren
21 Tage lang sollen möglichst viele Bürgerinnen und Bürger häufiger aufs Fahrrad umsteigen und ihre Wege mit dem klimafreundlichen Verkehrsmittel zurücklegen ? darum geht es bei der Aktion ?Stadtradeln?, einer Kampagne des Klima-Bündnisses. Auch die Stadt Lüdenscheid ist mit dabei.
Brunnen Sternplatz

Lockerungen in der Innenstadt

Mehr erfahren

Seit Freitag, 28. Mai, kann man in Lüdenscheid wieder ohne Test und Termin einkaufen gehen. Auch die Außengastronomie konnte zu diesem Termin wieder öffnen. Hier gilt laut der Coronaschutzverordnung des Landes derzeit allerdings noch eine Test- und Platzpflicht. Auch die Stadt selbst lockert nun einige Beschränkungen in der Innenstadt und auf Schulhöfen.

Die Lüdenscheider Stadtbücherei von außen

Stadtbücherei: An Brückentagen...

Mehr erfahren
An den beiden Tagen nach Fronleichnam, also am Freitag und Samstag, 4. und 5. Juni, bleibt die Stadtbücherei geschlossen. Medien, die zurückgegeben werden sollen, können über den großen Rückgabe-Briefkasten rechts vom Eingang an der Seitenwand des Hauses eingeworfen werden.
Das Land NRW hat der Stadt Lüdenscheid 10.000 weitere medizinische Masken für Bedürftige zur Verfügung gestellt. Symbolfoto: Sven Prillwitz

Masken für Bedürftige

Mehr erfahren

Die Stadt Lüdenscheid verteilt rund 10.000 weitere kostenlose medizinische Masken an bedürftige Menschen. Die Mund-Nase-Bedeckungen werden in der 22. Kalenderwoche (31. Mai bis 4. Juni) an insgesamt elf Ausgabestellen im Stadtgebiet geliefert. Die Verteilung soll wie bisher auch schnell und unbürokratisch erfolgen.

Ein Schild im Eingansgbereich des Rathausplatzes weist auf die Maskenpflicht in der Innenstadt hin.

Stadt verlängert Maskenpflicht

Mehr erfahren

In weiten Teilen der Lüdenscheider Innenstadt sowie im Umfeld des Bahnhofs bleibt es bei der Maskenpflicht. Allerdings werden die Regelungen für das Essen und Trinken in diesen Bereichen gelockert. An der Kluse hingegen entfällt die Maskenpflicht. Das sind die wesentlichen Eckpunkte einer neuen städtischen Allgemeinverfügung, die ab Dienstag, 1. Juni, und vorerst bis einschließlich 31. August gilt.

Die Musikschule der Stadt Lüdenscheid.

Musikunterricht für Erwachsene

Mehr erfahren

Die Musikschule der Stadt Lüdenscheid darf ihren Präsenzunterricht erneut ausweiten: Nach der neuen Corona-Schutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen dürfen ab Freitag, 28. Mai, auch Erwachsene wieder in Innenräumen unterrichtet werden. Für sie gilt eine Testpflicht, die die Musikschule nun auch auf Kinder und Jugendliche ausweitet.

Zwei Arbeiter nehmen einen Sack mit zwei Tonnen Schotter in Empfang

40 Tonnen Schotter für Volksho...

Mehr erfahren
Im Innenhof zwischen der Alten Rathausstraße 1 und 3 entsteht ein Aufzug, der einen barrierearmen Zugang zu beiden Gebäudeteilen der Volkshochschule ermöglichen soll. Am Freitag, 28. Mai, wurde der Bereich um die betonierte Unterfahrt des Aufzugs herum mit insgesamt rund 40 Tonnen Schotter verfüllt.
Zwei Eheringe liegen auf einem Brautstrauß.

Trauungen wieder mit Gästen

Mehr erfahren

Bei Trauungen im Standesamt sind wieder Zuschauer zugelassen: Ab sofort dürfen auch die Eltern des Brautpaares und die Trauzeugen bei der Zeremonie im Trauzimmer anwesend sein. Mit dieser Lockerung reagiert die Stadt Lüdenscheid auf die deutlich gesunkene Sieben-Tage-Inzidenz im Märkischen Kreis und in Lüdenscheid.

Corona-Regeln ab 28. Mai

Mehr erfahren

Ab Freitag, 28. Mai, gilt eine neue Coronaschutzverordnung des Landes NRW. Für den Märkischen Kreis (Inzidenzwert 58,3 Stand: 27. Mai) gelten damit die folgenden Regeln.

Zwei Mitarbeiter vom Jugendamt mit einer Begrüßungstasche für die Familien

Zehn Jahre Neugeborenen-Besuch...

Mehr erfahren
In den vergangenen zehn Jahren haben Gabriele Böhm und ihre inzwischen drei Kolleginnen tausende Familien und ihre Neugeborenen besucht. Dabei haben sie die Kinder als neue Lüdenscheider begrüßt und die frischgebackenen Eltern mit hilfreichen Informationen versorgt.
Galerie der Stadt Lüdenscheid

Bücherei und Museen öffnen

Mehr erfahren
Weitere Corona-Lockerungen für die städtischen Einrichtungen: Die Stadtbücherei, die städtische Galerie und die Museen an der Sauerfelder Straße dürfen ab Mittwoch, 26. Mai, wieder ihre Türen für Besucherinnen und Besucher öffnen.
Ein Glas Bier und ein Glas Wasser stehen auf einem Tisch einer Gaststätte.

Corona-Lockerungen ab 23. Mai

Mehr erfahren

Shopping ohne Terminvereinbarung, Öffnung der Außengastronomie und Aufhebung der Ausgangssperre: Diese und viele weitere Lockerungen der Corona-Regeln gelten ab Pfingstsonntag, 23. Mai, im Märkischen Kreis und damit auch in Lüdenscheid. Das hat das nordrhein-westfälische Gesundheitsministerium dem Kreis am Freitagnachmittag per Allgemeinverfügung bestätigt.

Ein Fußball liegt nahe einer Spielfeldmarkierung eines Fußballplatzes.

Stadt öffnet Sportplätze

Mehr erfahren

Die Stadt Lüdenscheid öffnet am kommenden Dienstag, 25. Mai, die kommunalen Sport- und Bolzplätze. Weil die Sieben-Tage-Inzidenz für den Märkischen Kreis an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unter 100 lag, sind Amateur- und Freizeitsport im Freien sogar wieder in Gruppen von bis zu 20 Personen möglich. Hierbei gelten allerdings noch diverse Einschränkungen. Die Sporthallen hingegen bleiben weiter geschlossen.

Ein Teil des futuristischen Werkes der Künstlergruppe RaumZeitPiraten

Eröffnung der neuen Wunderkamm...

Mehr erfahren
Die Wunderkammer der Zukunft in den städtischen Museen geht in die nächste Runde. Die Eröffnung der ?World Wide Wunderkammer?, die das Thema Digitalisierung in den Mittelpunkt rückt, ist für Samstag, 5. Juni, geplant. Den Auftakt macht das Künstlertrio ?RaumZeitPiraten? mit einem Werk der besonderen Art.
Blumen lehnen an einem Grabstein.

Gräber versehentlich geräumt

Mehr erfahren

Auf dem kommunalen Waldfriedhof am Piepersloh sind im April vier Gräber vorzeitig eingeebnet worden. Dabei habe es sich um ein Versehen gehandelt, erklärt der Stadtreinigungs-, Transport- und Baubetrieb Lüdenscheid. Der STL räumt einen sehr schweren und äußerst bedauerlichen Fehler ein und entschuldigt sich zusammen mit Bürgermeister Sebastian Wagemeyer ausdrücklich und in aller Form bei allen Angehörigen.

Zwei Mitarbeiter des STL bringen Schilder an, die auf die Maskenpflicht aufmerksam machen.

Neue Maskenpflicht-Schilder

Mehr erfahren

In Teilen der Lüdenscheider Innenstadt sowie im Bahnhofsumfeld und an der Kluse gilt wegen der anhaltenden Corona-Pandemie nach wie vor die Maskenpflicht. Darauf weisen zahlreiche Schilder hin, die allerdings immer wieder beschädigt oder abgerissen werden. Am Donnerstag, 20. Mai, hat der STL knapp 50 neue Schilder angebracht ? und hofft auf ein Ende des Vandalismus.

Das Duo aus Matilda Brandner und Julius Martensmeier beim Vorspiel

Auszeichnungen bei "Jugend mus...

Mehr erfahren
Bereits im März haben Schülerinnen und Schüler der Musikschule der Stadt Lüdenscheid Auszeichnungen beim Wettbewerb ?Jugend musiziert? erspielt. Nun haben sich einige junge Musiker auch beim Landeswettbewerb behauptet.
Blick auf den Schriftzug Bürgeramt auf der Außenseite des Rathauses.

Vereinfachte Terminvergabe

Mehr erfahren

Wer den Service des Bürgeramtes im Rathaus in Anspruch nehmen möchte, muss seit einiger Zeit vorab einen Termin vereinbaren. Das gilt auch für die Beantragung von Ausweis- oder Passdokumenten. Das Bürgeramt bietet jetzt ein vereinfachtes elektronisches Verfahren an ? und reagiert damit auf die nach wie vor immens hohe Nachfrage.

Absperrung zur Vollsperrung einer Straße

Vollsperrung der Schemperstraß...

Mehr erfahren
Der Stadtentwässerungsbetrieb Lüdenscheid-Herscheid (SELH) lässt ab Dienstag, 25. Mai, in der Schemperstraße die Schächte sanieren. Hierzu muss die Straße im Bereich der Gullys in Höhe der Hausnummern 4, 7 und 8 voll gesperrt werden.
Die Hol- und Bringzone am Nachtigallenweg

Hol- und Bringzone für Eltern

Mehr erfahren
Im Bereich der Städtischen Adolf-Reichwein-Gesamtschule am Wehberg gab es in der Vergangenheit immer wieder Probleme, wenn viele Eltern gleichzeitig ihre Kinder mit dem Auto zur Schule bringen oder abholen wollten. Deshalb hat die Stadt Lüdenscheid jetzt eine Hol- und Bringzone am Nachtigallenweg eingerichtet.
Blick von unten in die Kronen zweier Bäume im Sommer.

Vollsperrung in der Vusmecke

Mehr erfahren

Eigentlich hätte ein kleiner Teil der Straße ?Vusmecke? in Brüninghausen am heutigen Dienstag, 18. Mai, komplett gesperrt werden sollen. Die geplanten Baumpflegearbeiten mussten wegen eines defekten Fahrzeugs jedoch kurzerhand verschoben werden.

Absperrung zur Vollsperrung einer Straße

Sperrungen: Steinbrink und Esb...

Mehr erfahren
Der Stadtentwässerungsbetrieb Lüdenscheid-Herscheid (SELH) lässt zwischen dem 20. und 31. Mai den Kanal im Esbergweg und im Steinbrink sanieren. In den ersten Arbeitstagen bleiben Einschränkungen für den Verkehr aus. Ab dem 26. Mai müssen jedoch die Straßen tageweise voll gesperrt werden.
Eien Frau mit Handtasche steht vor einem Einkaufszentrum.

Einzelhandel darf wieder öffne...

Mehr erfahren

Der Einzelhandel im Märkischen Kreis darf wieder öffnen: Ab Montag, 17. Mai, können Kunden wieder in Geschäften einkaufen. Voraussetzungen dafür: eine vorherige Terminvereinbarung und die Vorlage eines negativen Corona-Testergebnisses, das tagesaktuell ist. Lüdenscheids Bürgermeister Sebastian Wagemeyer begrüßt die Lockerung für den Einzelhandel.

Die Musikschule der Stadt Lüdenscheid.

Unterricht in der Musikschule

Mehr erfahren

Die Musikschule der Stadt Lüdenscheid blickt der neuen Woche voller Vorfreude entgegen: Ab Montag, 17. Mai, dürfen wieder bis zu fünf Kinder und Jugendliche bis einschließlich 18 Jahre gemeinsam in Innenräumen unterrichtet werden. Das geht aus der aktualisierten Corona-Schutzverordnung des Landes NRW hervor, die am Samstag, 15. Mai, in Kraft tritt.

Ein Ausstellungsraum in der Galerie der Stadt Lüdenscheid

Neue Ausstellung in der Galeri...

Mehr erfahren
"Seitenwege der Zeichnung", so könnte man die neue Ausstellung in der Galerie der Stadt Lüdenscheid nennen. Acht Künstlerinnen und Künstler zeigen ihre Arbeiten zum Thema Linie und Zeichnung im weitesten Sinne. Die Aufbauarbeiten sind abgeschlossen. Sobald die städtischen Museen wieder öffnen dürfen, kann die Ausstellung besucht werden.
Verschiedene selbstgebastelte Kuscheltiere

Bilderbuchkino und Bastelaktio...

Mehr erfahren
Die Stadtbücherei Lüdenscheid lädt Kinder und ihre Eltern zum Bilderbuchkino und Basteln über die App ?Zoom? ein. Am Donnerstag, 27. Mai, liest Anja Trenck, Kinder- und Jugendbibliothekarin bei der Stadtbücherei, ab 16 Uhr das Bilderbuch "Mirabel findet das Glück" vor. Anschließend basteln die Kinder passend zum Buch von Sebastian Loth bunte Schnecken mit echten Schneckenhäusern.
Ein Klassentimmer mit Tafel im Hintergrund

Lockerungen für Schulen und Ki...

Mehr erfahren
Die im Märkischen Kreis deutlich gesunkene Sieben-Tage-Inzidenz führt ab Montag, 17. Mai, auch in Lüdenscheid zu ersten Lockerungen: Die Schulen dürfen wieder öffnen und Wechselunterricht anbieten, während die Kindertagesstätten aus dem Not- in den eingeschränkten Regelbetrieb wechseln.
Kinoleinwand mit dem Bilderbuch

Bilderbuchkino: "Dr. Brumm ste...

Mehr erfahren
Die Stadtbücherei Lüdenscheid lädt Kinder und ihre Eltern am Donnerstag, 20. Mai, zu einem weiteren Bilderbuchkino über die App "Zoom" ein. Anja Trenck, Kinder- und Jugendbibliothekarin bei der Stadtbücherei, liest ab 16 Uhr das Bilderbuch "Dr. Brumm steckt fest" vor und zeigt den Kindern die Illustrationen.
Ein Einbahnstraßenschild.

Arbeiten am Honseler Bruch

Mehr erfahren

Umfangreiche Renaturierungsarbeiten in der Grünanlage Honseler Bruch führen ab Montag, 17. Mai, zu Einschränkungen für Fußgänger und Fahrzeugverkehr: Zum einen wird der Gehweg durch die Anlage für rund zweieinhalb Monate komplett gesperrt. Zum anderen werden die Einmündungsbereiche der Glatzer und der Königsberger Straße für mehrere Wochen zu Einbahnstraßen.

Zwei Mitarbeiterinnen des Ordnungsamtes vor einem Bus der MVG

Schwerpunktkontrollen ÖPNV

Mehr erfahren
Am Mittwoch, 12. Mai, haben Mitarbeiter des Ordnungsamtes gemeinsam mit der Märkischen Verkehrsgesellschaft (MVG) in einer Schwerpunktaktion die Einhaltung der Maskenpflicht in Bussen kontrolliert. Die erfreuliche Bilanz: Lediglich zwei Bußgelder musste das Ordnungsamt verhängen.
Gefällte Bäume.

Vollsperrung auf der L691

Mehr erfahren

Die Lösenbacher Landstraße (L691) zwischen Lüdenscheid und Brügge ist am Dienstagmittag, 11. Mai, kurzfristig voll gesperrt worden. Der zuständige Landesbetrieb Straßen.NRW begründet das mit ?akut umsturzgefährdeten Bäumen?.

Eine Ampel zeigt Rot.

Sauerfelder Straße: Bauarbeite...

Mehr erfahren

Auf der Sauerfelder Straße werden die Ampelanlagen in Höhe der Einmündungen Gartenstraße sowie Freiherr-vom-Stein-Straße erneuert. Wegen der dafür notwendigen Tiefbauarbeiten kommt es zu Einschränkungen für den Fahrzeug- und Fußgängerverkehr. Die Arbeiten sollen in der zweiten Juli-Hälfte abgeschlossen werden, teilt der Fachdienst Bauservice der Stadt Lüdenscheid mit.

Bus

Kontrollen in Bussen

Mehr erfahren

Seit dem 24. April gilt das aktuelle Infektionsschutzgesetz. Darin ist unter anderem festgeschrieben, dass in Bus und Bahn sowie an Haltestellen eine FFP2- oder eine vergleichbare Maske (FFP3, KN95, N95) getragen werden muss.

Ein Arzt spritzt einem Patienten einen Corona-Impfstoff.

Lockerungen für Geimpfte

Mehr erfahren

Für alle Menschen, die eine Corona-Erkrankung überstanden oder alle notwendigen Impfungen gegen das Virus erhalten haben, gelten seit Sonntag, 9. Mai, gelockerte Regelungen: Unter anderem entfallen die Ausgangssperre und die Kontaktbeschränkungen. Allerdings müssen Geimpfte und Genesene einen entsprechenden Nachweis vorzeigen können ? und sich weiterhin an die Einhaltung des Mindestabstands und die Maskenpflicht halten.

Ein Kalender, in dem die Sommerferien markiert sind, und Buntstifte

Städtisches Ferienangebot im S...

Mehr erfahren
Wie in jedem Jahr soll es auch in diesem Sommer im letzten Teil der Ferien ein Betreuungsangebot geben. Welche Möglichkeiten sich für das Programm bieten, hängt aller-dings von der Entwicklung des lokalen Inzidenzwertes und den geltenden Corona-Maßnahmen ab.
Gefällte Bäume.

Sperrung an Klamer Bucht

Mehr erfahren

An der Versetalsperre müssen erneut vom Borkenkäfer zerstörte Bäume gefällt, in Container verladen und abtransportiert werden. Aus diesem Grund werden sowohl der Parkplatz als auch der Rundweg an der Klamer Bucht von Montag bis Mittwoch, 10. bis 12. Mai, komplett gesperrt.

Ein Apothekenschild.

Hochstraße: Parken vor Apothek...

Mehr erfahren

Seit Beginn der Bauarbeiten auf der Hochstraße in Fahrtrichtung Bräuckenkreuz gilt im Bereich der Baustelle ein Halteverbot auf beiden Straßenseiten. Mit einer kleinen Ausnahme: Wer in der Bräucken-Apotheke etwas einkauft, darf sein Fahrzeug zu diesem Zweck auf der Parkfläche vor dem Geschäftslokal abstellen.

Baustelle Wilhelmstraße

Zweiter Bauabschnitt beginnt

Mehr erfahren

Seit März werden die Ver- und Entsorgungsleitungen in der unteren Wilhelmstraße erneuert. Der erste Bauabschnitt zwischen dem Haupteingang des Stern-Centers bis zur Einmündung Jockuschstraße ist nun genau im Zeitplan abgeschlossen.

Drei Abfalltonnen, in der Mitte eine Gelbe für Leichtverpackungen.

63 Prozent für die Gelbe Tonne

Mehr erfahren

Ab dem Jahr 2023 sollen Milchkartons, Konservendosen, Plastikverpackungen und Co. in Gelben Tonnen entsorgt werden. Dafür haben 63 Prozent der rund 4600 Bürgerinnen und Bürger bei einer Umfrage des STL im April gestimmt. Der Gelbe Sack hätte damit ausgedient. Im Juni bespricht die Kommunalpolitik das weitere Vorgehen.

Eine Photovoltaik-Anlage.

Neue Kampagne zum Klimaschutz

Mehr erfahren

Informieren, vernetzen und aktiv dem Klimawandel entgegenwirken: Das ist das Ziel der Aufklärungskampagne ?Klimaschutz mit BRAvour?, die die Bezirksregierung Arnsberg jetzt ins Leben gerufen hat. Die Stadt Lüdenscheid beteiligt sich als eine von insgesamt 75 Kommunen an der Aktion. Der Schwerpunkt liegt auf dem Thema Photovoltaikanlagen.

Grundsteuer B

Grundsteuer B gesenkt

Mehr erfahren

Der Haupt- und Finanzausschuss der Stadt Lüdenscheid hat in seiner Sitzung am 1. März im Rahmen der Beschlussfassung zum Haushalt 2021 entschieden, den Hebesatz für die Grundsteuer B zu senken.

Die Brücke, die über die Versetalsperre führt.

L694: Vollsperrung aufgehoben

Mehr erfahren

Die Vollsperrung der Verseuferstraße (L694) zwischen Lüdenscheid und Herscheid ist am Mittwoch, 5. Mai, wieder aufgehoben worden. Der Verkehr wird nach Angaben des Landesdienstes Straßen.NRW nun halbseitig um eine große Gefahrenstelle herumgeführt.

Ein Corona-Schnelltest liegt auf einem Tisch, der in einem Testzentrum aufgebaut ist.

Testpflicht für Friseurbesuch

Mehr erfahren

Vor dem Gang zum Friseur oder zur medizinischen Fußpflege braucht es einen Termin bei einer offiziell zugelassenen Teststelle: Kundinnen und Kunden müssen ab sofort ein bestätigtes negatives Testergebnis vorweisen. Das geht aus der aktualisierten Corona-Schutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen hervor, die am Montag, 3. Mai, in Kraft getreten ist.

Ein PC-Monitor uns ein Tablet, jeweils mit Tastatur.

Digitale Ausbildungsmesse am 6...

Mehr erfahren
Über 110 Unternehmen und Hochschulen präsentieren sich am Donnerstag, 6. Mai, bei der zweiten digitalen Ausbildungsmesse für die Märkische Region. Zwischen 10 und 16 Uhr gehen die Aussteller live und geben in halbstündigen Vorträgen einen Einblick in ihren Betrieb und ihr Ausbildungsangebot.